+49 (0)7621 73004 Facebook
Donnerstag, 17. November 2016

Warum billige Alarmanlagen teuer werden können


Kostengünstige Systeme im Bereich bis zu 1000 Euro, die etwa online bestellt und eigens eingebaut werden, sind laut Polizei und Experten anfälliger für Fehler. Wolfgang Sutter, Geschäftsführer der GS-Sicherheitstechnik in Lörrach, spricht in diesem Zusammenhang von "Internetklasse". Professionelle Technik, die für ein Einfamilienhaus für etwa 3500 bis 5000 Euro zu haben sei, wird hingegen von Fachleuten individuell angepasst, installiert und anschließend auch gewartet.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf http://www.badische-zeitung.de/kreis-loerrach/fehlalarme-kosten-zeit-und-geld

© 2018 GS-Sicherheitstechnik GmbH Lörrach | Impressum | AGB